Fotokurs für Anfänger in Berlin

Am 06. Dezember 2014 für nur 69€

Kursthema:

  • Einführung in die allgemeine Kameratechnik und die Spiegelreflex Fotografie
  • Vom Knipsen zum Fotografieren!
  • Wie mache ich bessere Urlaubsbilder und Schnappschüsse?

Anmeldung:

  • Online
  • Max 6 Leute pro Termin

Zielgruppe:

  • alle mit einer Kamera (Spiegelreflex ist wünschenswert,  aber auch Kompaktkameras, die über einen manuellen Modus verfügen) egal ob alt oder jung, Anfänger oder Fortgeschrittener

Inhalt:

  • Einführung in die allgemeine Kameratechnik
  • Was für verschiedene Kameratypen gibt es?
  • Raw vs. jpeg
  • Was ist eine Belichtung?
  • Bildaufbau und was ein „gutes“ Bild ausmacht
  • Learning by doing (selber ausprobieren); Nicht nur graue Theorie, sondern praktische Erfahrungen stehen im Fokus des Workshops

Ablauf:

  • Treffen vor Ort; kleine Einführung in die allgemeine Kameratechnik
  • freie Übungen im Gelände mit individueller Betreuung

Ort:

  • Potdamer Platz, Brandenburger Tor

Zeit:

  • Treffpunkt um 9:30 Uhr am Samstag den 06.12.2014
  • 4 – 5 Stunden

Was muss man mitbringen?

  • Kamera
  • Bedienungsanleitung der Kamera (jede Kamera ist anders)
  • Volle Akkus
  • Leere Speicherkarten

Bei schlechtem Wetter?

  • Regen gehört auch zum Fotografieren / Unwetter Alternativtermin

Beispielbilder

Anmeldung

Herr Schwarz begleitete unseren Ausflug nach Südafrika, wo sich unsere Ärzte um die Zahnhygiene von benachteiligten Kindern und Jugendlichen gekümmert haben. Er bewies stets den Blick für das besondere Detail. Die anschließende Ausstellung in unseren Praxisräumen war ein voller Erfolg.

Petros Prontis
Pressesprecher | www.ku64.de