Workshop: Berlin bei Nacht

Kursthema:

  • Berlin bei Nacht / Langzeitbelichtungen / Architektur fotografieren für nur 69€
  • 30.11.2013 Samstags um 13:30
  • Vom Knipsen zum Fotografieren!
  • Alle Tipps & Tricks direkt vom Profi lernen

Anmeldung:

  • Online
  • max. 6 Leute pro Termin

Zielgruppe:

  • alle mit einer Kamera (Spiegelreflex ist wünschenswert,  aber auch Kompaktkameras, die über einen manuellen Modus verfügen) egal ob alt oder jung, Anfänger oder Fortgeschrittener
  • gewisse Erfahrungen und Grundkenntnisse sind natürlich immer hilfreich

Inhalt:

  • Einführung in die allgemeine Kameratechnik
  • Was für verschiedene Kameratypen gibt es?
  • Raw vs. jpeg
  • Was ist eine Belichtung?
  • Bildaufbau und was ein „gutes“ Bild ausmacht
  • Welches Fotozubehör für die Nachtfotografie ist sinnvoll und welches nicht?
  • Besonderheiten der Architekturfotografie
  • blaue Stunde und deren Reiz
  • Filteranwendung
  • Learning by doing (selber ausprobieren); Nicht nur graue Theorie, sondern praktische Erfahrungen stehen im Fokus des Workshops

Ablauf:

  • Treffen vor Ort; kleine Einführung in die allgemeine Kameratechnik
  • Anhand eines Beispielfotos schildere ich meine Arbeitsweise
  • von mir gestellte Aufgaben ausführen
  • freie Übungen im Gelände mit individueller Betreuung

Ort:

  • Potdamer Platz, Brandenburger Tor

Zeit:

  • Treffpunkt um 13:30 Uhr am Samstag, den 30.11.2013
  • 4 – 5 Stunden

Was muss man mitbringen?

  • Kamera
  • Bedienungsanleitung der Kamera (jede Kamera ist anders)
  • Volle Akkus
  • Leere Speicherkarten
  • Stativ (wenn du noch kein Stativ hast dann kontaktiere mich bitte vorher, da es essentiell für den Workshop ist)

Bei schlechtem Wetter?

  • Regen gehört auch zum Fotografieren / Unwetter -> Alternativtermin

Beispielbilder

Anmeldung