12h Intensivfotokurs zur Grundlagenfestigung

Kursthema:

  • 4 Termine im März & April & Mai 2015 jeweils 3h
  • Die Idee für diesen Kurs ist auf Anregung vieler Teilnehmer aus meinen Einsteigerkursen entstanden.
  • Lerne in 12 Stunden alles Wissenswerte über deine Kamera!
  • Die ideale Ergänzung zu meinem Einsteigerkurs
  • Intensivkurs für Einsteiger aber auch Fortgeschrittene
  • Endlich genug Zeit zum Lernen der Fotografie
  • Die erlernte Theorie über mehrere Termine festigen und sicherer im Umgang mit der eigenen Kamera werden
  • Spezielle Techniken für Menschenfotografie, Streetfotografie, Urlaubsfotografie, Makro, Landschaften oder was auch immer ihr fotografieren möchtet
  • Vom Amateur zum Profi!
  • Wie mache ich bessere Fotos, sowohl im Urlaub als auch im Alltag?

Anmeldung:

  • Online
  • Max. 8 Leute pro Termin (Minimum 2 Teilnehmer pro Termin)
  • wähle 4 Tage zwischen dem 29.03. und dem 10.05.2015 aus 5 möglichen Terminen (Osterferien sind berücksichtigt); Ein Link zu einer Doodle Umfrage wird nach der Anmeldung per Email zugeschickt
  • Sonntag 29.03.15 11:00 – 13:00 Uhr (an der Strecke vom Halbmarathon am Wittenbergplatz)
  • Samstag 18.04.15 10:00 – 13:00 Uhr
  • Mittwoch 22.04.15 18:00 – 21:00 Uhr
  • Mittwoch 29.04.15 18:00 – 21:00 Uhr
  • Sonntag 10.05.15 15:00 – 18:00 Uhr

Zielgruppe:

  • alle mit einer Kamera (Spiegelreflex ist wünschenswert,  aber auch Kompaktkameras, die über einen manuellen Modus verfügen) egal ob alt oder jung, Anfänger oder Fortgeschrittener

Inhalt:

  • Einführung in die allgemeine Kameratechnik
  • alles wichtige zur Belichtung (Blende, Zeit, ISO)
  • Bildaufbau und was ein „gutes“ Bild ausmacht
  • Wie stelle ich auf die Person scharf, so dass der Hintergrund unscharf wird?
  • Wie gehe ich mit verschiedenen Lichtsituationen um? Wir werden die meiste Zeit mit natürlichem Licht arbeiten aber wenn gewünscht auch mit Blitzlicht
  • Lerne wie du mit Menschen umgehst und sie „richtig“ dirigierst
  • Anfängerfehler vermeiden (rote Augen, Doppelkinn, Augen zu, etc.)
  • Welches Zubehör und welche Objektive sind sinnvoll?
  • Learning by doing (selber ausprobieren); Nicht nur graue Theorie, sondern praktische Erfahrungen stehen im Fokus des Workshops
  • Ich bin die ganze Zeit bei euch und werde sämtliche Fragen beantworten.
  • kleine Hausaufgaben für die Zeit zwischen den Terminen werden gestellt

Ablauf:

  • Treffen vor Ort
  • Kurzer Theorieteil; danach praktische Übungen in kleinen Gruppen
  • Von mir gestellte Aufgaben sofort umsetzen, um mehr Praxiserfahrung mit der eigenen Kamera zu sammeln

Ort:

  • Zentral in Berlin Mitte (genaue Orte dann per Email)
  • Treffpunkte an unterschiedlichen Orten, z.B. Friedrichstr., Potsdamer Platz oder Hackescher Markt

Zeit:

  • pro Termin ca. 3 Stunden

Preis:

  • 199,-€ für 4 Termine deiner Wahl (mind. 12 Stunden geballtes Fotowissen!)

Was muss man mitbringen?

  • Kamera
  • Bedienungsanleitung der Kamera (jede Kamera ist anders)
  • Volle Akkus
  • Leere Speicherkarten
  • Stativ (wenn vorhanden)

Bei schlechtem Wetter?

  • Regen gehört auch zum Fotografieren / Bei einem Unwetter gibt es einen Alternativtermin

Beispielbilder

 

 

Anmeldung