Workshop: Blitztechnik für Einsteiger


Kursthema:

  • Einführung in die allgemeine Blitztechnik und speziell die Arbeitsweise mit Systemblitzen nur 129€ am 02.06.2013
  • es wird mit einem professionellen Modell geshootet
  • Vom knipsen zum fotografieren!
  • kein „Rudelschießen“

Anmeldung:

  • Online
  • Max 6 Leute pro Termin (kleine Gruppen = höherer Lernerfolg)

Zielgruppe:

  • alle mit einer digitalen Kamera, welche sich manuelle einstellen lässt und über einen Blitzschuh verfügt (Spiegelreflex ist wünschenswert, aber auch EVIL, PEN, FUJI etc,) egal ob alt oder jung, Anfänger oder Fortgeschrittener
  • Die Grundfunktionen wie Blende und Zeit sollten verstanden sein! Wenn dem nicht so ist biete ich auch spezielle Einsteigerkurse an.

Inhalt:

  • Einführung in die allgemeine Blitztechnik
  • Wiederholung zur Belichtung
  • Bildaufbau und was ein „gutes“ Bild ausmacht
  • Wie stelle ich auf die Person scharf, so dass der Hintergrund unscharf wird?
  • Wie gehe ich mit verschiedenen Lichtsituationen um? Wir werden die meiste Zeit mit künstlichem Licht arbeiten aber Ziel ist es die Kombination von natürlichem Licht mit künstlichem (Blitz)Licht
  • Lerne wie du mit Menschen umgehst und sie „richtig“ dirigierst
  • Anfängerfehler vermeiden (rote Augen, Doppelkinn, Augen zu, etc.)
  • Welches Zubehör und welche Objektive sind sinnvoll für Portraitfotografie.
  • Learning by doing (selber ausprobieren); Nicht nur graue Theorie, sondern praktische Erfahrungen stehen im Fokus des Workshops

Ablauf:

  • Treffen vor Ort am Berliner Hauptbahnhof; Theorieteil ca. 90 min
  • Danach praktische Übungen in zweier Gruppen (du bist also einmal Fotograf und danach das „Modell“)
  • praktische Übungen unter der Einbindung der tollen freien Fläche und der Natur
  • Bei schlechtem Wetter fotografieren wir im Studio, wenn es das Wetter erlaubt fotografieren wir im Freien.

Ort:

  • Hauptbahnhof

Zeit:

  • Treffpunkt um 18:00 Uhr am Sonntag den 02.06.2013
  • 4 – 5 Stunden

Was muss man mitbringen?

  • Kamera
  • Bedienungsanleitung der Kamera (jede Kamera ist anders)
  • Volle Akkus
  • Leere Speicherkarten
  • Stativ (wenn vorhanden)
  • Aufsteckblitze oder jegliche andere Blitze (wenn vorhanden)

Bei schlechtem Wetter?

  • bleiben wir im Studio, aber Regen gehört auch zum Fotografieren

Beispielbilder

Anmeldung